Home | Kontakt | Anfahrt | Kamping | Ferienhaus | Gärtnerei | Walnüsse

  La Noyeraie:

 



La Noyeraie steht für Vielseitigkeit, Ökologie und viel Natur. Denken Sie dabei an die besondere Gärtnerei, den Bauernhof, den Campingplatz, die Ferienwohnung, die Walnußbäume, aber auch an den Wald und die Baumschule.

Der für diese Region typische Bauernhof ist in unmittelbarer Nähe einer Backsteinfabrik errichtet worden. Beide Gebäude sowie die Ländereien wurden um 1850 gebaut. Sie sind umgeben von den Ziergärten, dem Kräutergarten und einem grossen Gemüsegarten.

Üppige Blumen- und schmetterlingsreiche Wiesen, liebliche Weiher und rauschende Wälder mit romantischen Lichtungen, das alles können Sie bei einem Spaziergang entdecken. In der 1999 angelegten Walnußplantage (La Noyeraie), haben sich zwischenzeitlich viele Eichhörnchen beheimatet.



Ein Leben auf dem Lande wie in den 50-er oder 60-er Jahren: Die Kuh wird von Hand gemolken. Schafe, Ziegen und Esel dürfen abends in den Stall, Hühner und Enten scharren frei herum. Manchmal sind auch junge Kätzchen da.

In unserem Laden finden Sie Kartoffeln, Zwiebeln und Wurtzeln, die von Hand geerntet wurden, selbstgeflochtene Zöpfe aus Knoblauch oder Zwiebeln, sowie frische Blumen aus unserem Garten.

Der Betriebsführung ist ‘natürlich’ biologisch, aus Respekt für die Natur. Es geht nicht um Quantität, sondern um Qualität. Wir düngen rein organisch. Schädlings-bekämpfung ist in einer ausgewogenen Wechselzucht nur selten notwendig. Enten befreien uns von Schnecken. Narzissen werden gegen Wühlmäuse und Zwiebelsud gegen Läuse eingesetzt.